Bodensee – Wellenreiten

Im Bodensee brechen surfbare Wellen – klingt komisch, ist aber wahr.

Es braucht Wind, Nordwestwind ist am besten. Zwischen 4 bis 5 Beaufort ist es gut. bei 6 oder 7 Beaufort fast schon zuviel Wind. So gibt es ca. 20 Surftage pro Jahr.

Zum surfen am Bodensee gibt es viele Fragen und einige Antworten findest in diesem Artikel.

Wo die besten Spots entlang der Küste sind, können dir die Surfer aus der FB Gruppe „Wellenreiten Bodensee“ beantworten.